Irreführung

Irreführende Dark Patterns nutzen grafische Gestaltung zur Ablenkung von Informationen oder enttäuschen die üblichen Erwartungen an die Gestaltung der Benutzer­oberfläche. Sie missbrauchen so bewährte oder „gute“ Design Patterns, um Nutzer:innen auf unbeabsichtigte Wege zu verleiten.

Verwirrend formulierte Fragen, z.B. doppelte Verneinungen oder missverständliche Formulierungen, führen dazu, dass Nutzer:innen die Bedeutung der Auswahlmöglichkeiten nicht sicher erkennen. Im Beispiel ist für den:die Nutzer:in unklar, ob die Mitgliedschaft durch "continue" oder "cancel" gekündigt werden kann.

trick question.jpg

Quelle: Karin Curkowicz auf Twitter, Tweet veröffentlich am 10.09.2019, abgerufen am 25.08.2020.

Das Misdirection-Dark Pattern lenkt durch auffällige grafische Elemente vom Inhalt ab.

In diesem Beispiel ist der:die Nutzer:in aufgrund der Signalfarbe gelb dazu geneigt, alle Cookies zu akzeptieren.

Misdirection Lufthansa 2.png

Datum der Aufnahme: 07.09.2020

Beim Bait and Switch-Dark Pattern führt das Klicken auf eine Schaltfläche zu einem anderen Ergebnis als üblicherweise erwartet.

Bis zur Einführung des Windows 10 Updates führte das Klicken auf das Kreuz oben rechts zum Schließen des Fensters. In diesem Fall löste der Button die automatische Installation des Windows 10 Updates aus.

Bait and Switch Windows 2.jpg

Beispiel übernommen von: Darkpatterns.org abgerufen am 27.08.2020, die Aufnahme stammt nach Angaben der Webseite aus dem Jahr 2016.

Das Disguised Ads-Dark Pattern tarnt Werbung als Inhalt oder Steuerungselement, damit Nutzer:innen mit ihm interagieren.

In diesem Beispiel handelt es sich bei dem rechten Kasten um Werbung. Die Werbung wirkt aber aufgrund des grünen Startbuttons und des einheitlichen Designs wie Teil des Spiels und wird deshalb leicht unbeabsichtigt angeklickt.

scribbel Disguised ads 2.png

Datum der Aufnahme: 19.04.2020