Dark Pattern melden

Sie haben ein Dark Pattern entdeckt? - Helfen Sie uns, unsere Sammlung zu erweitern!

Geben Sie den Fundort in das untenstehende Formular ein, optional können Sie auch Bilder und eine Beschreibung hinzufügen.

Wir wollen mithilfe zusätzlicher Beispiele für Dark Patterns unsere Kategorisierungen weiter verfeinern und Gemeinsamkeiten herausarbeiten, um Dark Patterns für Nutzer:innen sichtbarer zu machen. Dies ist Grundlage für die geplante Dark Pattern Detection App, die, vergleichbar mit einem Adblocker, Dark Patterns erkennen und gegebenenfalls blockieren soll.

Dark Patterns können insbesondere in Apps, auf Webseiten und allen sonstigen digitalen Oberflächen vorkommen.

Wir verarbeiten keinerlei personenbezogene Daten. Daher nehmen wir ausschließlich Material an, das keine personenbezogenen Daten enthält. Alle anderen Einsendungen werden sofort und endgültig gelöscht. Auch darüber hinaus werden keine personenbezogenen Daten von uns erhoben oder gespeichert.

Sollten die von Ihnen verwendeten Screenshots/Bildschirmfotos personenbezogene Daten enthalten, machen Sie diese bitte z.B. in einem Bildbearbeitungsprogramm unkenntlich. Sonst können wir das Dark Pattern nicht in unsere Sammlung aufnehmen.

Sobald Sie möglicherweise ein Dark Pattern erkannt haben, versuchen Sie jeden Schritt zu dokumentieren. Dark Patterns können isoliert auf einer Seite auftauchen oder sich aus dem Kontext, also aus einem Klickpfad oder mehreren aufeinander folgenden Aktionen oder Seiten ergeben. Versuchen Sie einen Screenshot/Bildschirmfoto (s.u.) aufzunehmen, bevor Sie weitere Aktionen vornehmen. Oft können einmal vorgenommene Handlungen/Klicks nicht mehr rückgängig gemacht und damit auch nicht mehr dokumentiert werden.

Wenn Sie ein Dark Pattern entdeckt haben, kontaktieren Sie uns gerne. Es handelt sich um ein neuartiges Phänomen bei dem es kein richtig oder falsch gibt! Dark Patterns ergeben sich auch aus dem Kontext, also aus einem Klickpfad oder mehreren aufeinander folgenden Aktionen oder Seiten ergeben.

Als Orientierung kann die folgende Definition dienen: „Dark Patterns sind Entwurfsmuster, die in der digitalen Welt Nutzer:innen zu Handlungen verleiten, die ihren eigentlichen Interessen zuwider laufen.“

Apple

Drücken Sie die Tastenkombination [Shift ⇧] + [Cmd ⌘] + [3]. Der Screenshot wird automatisch als PNG-Datei auf dem Desktop abgelegt und von dem Betriebssystem benannt. Die Datei ist in der Regel mit “Screenshot [Datum; Uhrzeit]” benannt, wobei [Datum; Uhrzeit] den Aufnahmemoment bezeichnen.

Windows

Möglichkeit 1: Drücken Sie die Tasten [Windows] + [Shift] + [S] gleichzeitig, der Bildschirm wird leicht grau eingefärbt. Nun kann mit gedrückter linker Maustaste der gewünschte Bereich für den Screenshot markiert werden. Das Bild ist automatisch in der Zwischenablage gespeichert und kann etwa über das Programm „Paint“ in eine Datei kopiert werden oder per Klick auf den erscheinenden Hinweis direkt geöffnet werden.

Möglichkeit 2: Drücken Sie die Tasten [Druck] + [Windows] gleichzeitig.  Dadurch öffnet sich eine Infomeldung und informiert Sie, dass sich ein Screenshot in der Zwischenablage befindet.

*

URL oder App mit Dark Pattern

Beschreibung des Dark Pattern

Bilder die das Dark Pattern zeigen (es können mehrere Dateien gleichzeitig ausgewählt werden)